• Studium der Humanmedizin in Heidelberg und Mannheim
  • Klinische Ausbildung in Anästhesie und Schmerztherapie am Universitätsklinikum Mannheim mit Abschluss Facharzt Anästhesie/Schmerztherapie
  • Stetige Weiterbildung in Manueller Medizin (für Säuglinge, Kinder und Erwachsene), Akupunktur, Homöopathie, Naturheilverfahren, Neuraltherapie, Autogenes Training
  • Internationaler Diplomate für Applied Kinesiology (Ärztliche Kinesiologie)
  • Fachärztliche Praxisassistenz im Bereich Spezielle Schmerztherapie in Weinheim
  • Fachärztliche Spitalassistenz im Bereich Konservative Orthopädie in Speyer
  • Fachärztliche Praxisassistenz im Bereich Konservative Orthopädie in Freiburg
  • Aufbau einer „Praxis für ganzheitliche Medizin“ in Karlsruhe
  • Beratende Tätigkeit bei der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr (GfBK) in Heidelberg
  • Hausärztliche Versorgung bei SOS Ärzte Zürich
  • Oktober 2016 Praxis für Schmerztherapie, Manuelle Medizin, Komplementärmedizin in der Gruppenpraxis am LUKS Sursee

Seien Sie ALLE herzlich willkommen. In jedem Alter.

Schulmedizin ist selbstverständlich. 

Komplementärmedizin ist JA: so oft wie möglich und IMMER zur Unterstützung der Schulmedizin.
Bei Schmerzen, allgemeinen sowie speziellen Beschwerden UND zur Stärkung des Immunsystems.
Beides kann wirksam und miteinander harmonisierend kombiniert werden.

Und wie können Sie sich stärken?
Waldbaden, Lachen, Sich freuen, Freundschaften leben, Sich bewegen…
Ernährung mit viel Gemüse und Obst, (manchmal hochdosiert) Vitamine (A, B, C, D, E) und Omega 3 Fettsäuren,
aber auch Ozon, Akupunktur, Homöopathie, Phytotherapie, Hypnotherapie. Ärztliche Kinesiologie.
Manuelle Medizin und Neuraltherapie stärken gleichfalls die Inneren Organe. 

Halten Sie sich, Ihre Herz- und Bauchemotionen sowie Ihre Gedanken weltoffen und abwechslungsreich.
In meiner Praxis werden Sie gefördert und unterstützt.
Wenn Sie möchten, dass ich Hausarztfunktionen für Sie übernehme, so sprechen Sie mich bitte an.
Es bestehen gute Möglichkeiten, dass die Krankenkasse zustimmt. 
In zwei neuen Flyern können Sie sich detailliert informieren.
Die Abrechnung erfolgt über die Grund- und Zusatzversicherung.

Die Terminvergabe in meiner Praxis erfolgt entweder über meine Online Terminbuchung
(hier können Sie schnell und unkompliziert den nächsten freien 30 Minuten-Termin für Ihre Untersuchung reservieren)
oder telefonisch (da wir eine Gruppenpraxis sind, kann es zeitweise zu Wartezeiten kommen). 

Herzlich, Ihr Jürgen Dahn